Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
IngridOtt2016Profilbild.jpg

Prof. Dr. Ingrid Ott

Sprechstunden: nach Vereinbarung
Raum: 5.23 (KIT Campus Süd, Geb. 01.87 - 5. OG)
Tel.: +49 721 608 - 45257
Fax: +49 721 608 - 45255
ingrid ottKqc8∂kit edu
Kaiserstraße 12
D-76131 Karlsruhe

Forschungsinteressen

Innovations- und Wachstumstheorie, Spitzentechnologien, regionale Entwicklung

Curriculum Vitae

 Berufliche Tätigkeit

  • seit 2010: Professorin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lehrstuhl Wirtschaftspolitik
  • seit 2008: Research Associate am Institut für Weltwirtschaft (IfW) an der Universität Kiel, Forschungsprogramm Wissensakkumulation und Wachstum
  • 2007 - 2009: Leiterin des Forschungsbereichs "Neue Technologien und Regionale Innovationssysteme", Hamburgisches WeltWirtschaftsInstitut (HWWI)
  • 2002 - 2007: Juniorprofessorin an der Leuphana Universität Lüneburg, Lehrstuhl Innovation und Wachstum
  • Juni - August 2007: Gastwissenschaftlerin am Max Planck Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern, Bonn
  • Februar - April 2003: Visiting Research Fellow an der University of Washington, Seattle/USA, Department of Economics
  • 1998 - 2000: Dozentin an der Fernfachhochschule Hamburg, Studienzentrum Hannover im Fach Wirtschaftsmathematik
  • 1995 - 2002: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Lüneburg, Institut für Volkswirtschaftslehre, Abteilung Wirtschaftstheorie

 

Wissenschaftliche Ausbildung

  • 2007: Habilitation, Kolloquium: Zur Rolle von Institutionen im Wachstumsprozess
  • 2002: Junior-Professorin an der Universität Lüneburg, Institut für Volkswirtschaftslehre, Abteilung Innovation und Wachstum
  • 2001: Promotion, Thema: Produktive Staatsausgaben und endogenes Wachstum, Universität Lüneburg, summa cum laude
  • 1995: Diplom-Ökonomin, Universität Hannover
  • 1989 - 1995: Abteilungen für Wachstum und Verteilung; Wirtschaftspolitik; Arbeitskökonomik an der Universität Hannover
  • 1988 - 1995: Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Hannover und Alacalá de Henares (Madrid) 

 

Funktionen 

  • seit Mai 2014: Mitglied der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI)
  • seit Oktober 2013: Mitglied des Gründungsvorstands am Institut für Technikzukünfte (ITZ) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • seit Januar 2013: Mitglied im Aufsichtsrat des Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW) in Mannheim
  • Okt 2012 - Sept 2014: Pro- Dekanin der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • seit Mai 2011: Koordinatorin des Partnerships for Excellence zwischen Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Université de Strasbourg (UdS) für den Bereich "Economics und Management"
  • Jan 2011 - Dez 2015: Mitherausgeberin von "Schmollers Jahrbuch" (Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)
  • seit Januar 2011: Sprecherin des Topics "Wirtschaft und Technik" des Schwerpunktes "Mensch und Technik" am KIT

Publikationen