Scheidt

M. Sc. Nikas Scheidt

  • Kaiserstraße 12
    D-76131 Karlsruhe

Profil

Nikas Scheidt begann 2014 sein Studium der internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Groningen in den Niederlanden. Im Sommer 2017 begann er dann sein Doppelmasterstudium des der wirtschaftlichen Entwicklung an den Universitäten Groningen und Lund in Schweden. Seine Schwerpunkte lagen dabei insbesondere auf der nachhaltigen Entwicklung von Entwicklungs- und Schwellenländern durch Technologieinnovationen- und transfer. Am Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik ist er seit September 2020 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt.

Forschungsinteressen

  • Nachhaltige Entwicklung in Entwicklungs- und Schwellenländern.
  • Analyse von Technologieinnovations- und transfer Trends.
  • Wirtschaftliche Wachstumstheorien, mit Schwerpunkt auf der Entwicklung des Humankapitals und dem technologischen Wandel.

Projekte und Kollaborationen

Clean Circles - Eisen als Energieträger einer klimaneutralen Kreislaufwirtschaft. Teilprojekt 4: Politisch-wirtschaftliche Betrachtung. Schwerpunkt: Innovationsökonomische Perspektive – Assistenz für Prof. Dr. Ingrid Ott.