Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Endogene Wachstumstheorie

Endogene Wachstumstheorie
Typ: Vorlesung (V) / Übung (Ü)
Semester: WS
Dozent:

Prof. Dr. Ott

ECTS: 4,5

Lernziele
Der/die Studierende versteht, analysiert und bewertet ausgewählte Modelle der endogenen Wachstumstheorie.

Inhalt
• Grundlegende Modelle endogenen Wachstums
• Humankapital und wirtschaftliches Wachstum
• Modellierung von technologischem Fortschritt
• Vielfaltsmodelle
• Schumpeterianisches Wachstum
• Gerichteter technologischer Fortschritt
• Diffusion von Technologien

Literatur
Auszug:
• Acemoglu, D. (2008): Introduction to modern economic growth. Princeton University Press, New Jersey.
• Aghion, P., Howitt, P. (2009): Economics of growth, MIT-Press, Cambridge/MA.
• Barro, R.J., Sala-I-Martin, X. (2003): Economic Growth. MIT-Press, Cambridge/MA.
• Sydsaeter, K., Hammond, P. (2008): Essential mathematics for economic analysis. Prentice Hall International, Harlow.
• Sydsæter, K., Hammond, P., Seierstad, A., Strom, A., (2008): Further Mathematics for Economic Analysis, Second Edition,
Pearson Education Limited, Essex.

Empfehlungen
Es werden grundlegende mikro- und makroökonomische Kenntnisse vorausgesetzt, wie sie beispielsweise in den Veranstaltungen Volkswirtschaftslehre I [2600012] und Volkswirtschaftslehre II [2600014] vermittelt werden. Außerdem wird ein Interesse an quantitativ-mathematischer Modellierung vorausgesetzt.